Berufshaftpflicht vereidigte Buchprüfer

Ihr Risiko als vereidigter Buchprüfer
Als vereidigter Buchprüfer sind Sie gesetzlich verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung für die Risiken aus Ihrer beruflichen Tätigkeit abzuschließen. Die Berufshaftpflichtversicherung gilt nicht für Personen- oder Sachschäden, sondern für Vermögensschäden durch falsche Auskünfte, Beratung, Begutachtung etc.

Leistungen im Schadensfall
Die Versicherer prüfen, ob und in welcher Höhe eine Schadensersatzpflicht besteht
Die Versicherung wehren unberechtigte Schadensersatzforderungen ab und übernehmen dazu auch die Kosten eines Rechtsstreits
Der Versicherer leisten Schadensersatz bei berechtigten Forderungen
    

Welche Besonderheiten gibt es?
Die Versicherung von gemischten Sozietäten, in denen sich Träger verschiedener Berufe zusammenschließen, erfordert besonderes Know-how. Hier gilt es, Unterschiede gesetzlicher und berufsrechtlicher Vorgaben zu berücksichtigen und in einen einheitlichen Versicherungsschutz münden zu lassen, der der gesamtschuldnerischen Haftung der Sozien gerecht wird.

 

Übrigens
brauchen Sie noch schnellst möglich eine Versicherungsbestätigung für Ihre Zulassung ?

  • In 4 Schritten hat Ihre Kammer die Versicherungsbestätigung !
  • Anfrage stellen, Angebot abwarten, Antrag unterzeichnen und der Risikoträger faxt der Kammer die Bestätigung (alles max. 1 Werktag).

 


 

Wir sind für Sie da!

Sie haben weitere Fragen zu unserem Tarifvergleich oder Partnern? Wir sind gerne für Sie da:

Tel.: 0234 / 941 211 10
Fairtarif-Rückrufservice
Beratung und Information
 

Gewerbliche Versicherungen

Kfz-Versicherung